Referenzen

Automotive

Bei namhaften Automobilherstellern genauso wie bei großen und kleineren Automobilzulieferern haben wir in den letzten Jahren Projekte mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten bearbeitet. Angefangen bei Bestandsaufnahmen und der Pflege von Daten über die Layoutplanung am Montageband oder komplette Werkstrukturplanungen für Standortverlagerungen bei großen Zulieferbetrieben bis hin zur Generalplanung von Neubauvorhaben reicht die Palette der Tätigkeiten.

Automotive
				

Elektrotechnik & Energie

Die Planung der ABB-Zukunftsfabrik in Ratingen war eines der größeren Projekte im Bereich der Elektrotechnik bzw. Energietechnik. Mit über 20.000 m² ist hier ein moderner Produktionsstandort entstanden, der nach den Gesichtspunkten fraktaler Strukturen organisiert ist. Für die Helmut Beyers GmbH in Mönchengladbach haben wir ein modular erweiterungsfähiges Werk zur Lohnfertigung elektronischer Komponenten geplant. Moderne Logistikstrukturen und Gesichtspunkte einer "Reinraumfertigung" sind elementare Bestandteile des Projektes.

Elektrotechnik & Energie
				

Bau & Gebäudetechnik

Dr. Hahn in Mönchengladbach ist ein international führender Hersteller von Türbändern für Kunststoff- und Metalltüren. Für die Dr. Hahn GmbH haben wir die Verlagerung des Standortes von Mönchengladbach nach Erkelenz geplant.

Ursprünglich als Standortrestrukturierung vorgesehen, wurde schnell deutlich, dass die Zukunft des Unternehmens am alten Standort nicht mehr sichergestellt werden könnte. In mehreren Bauabschnitten wurde und wird ein modernes, strukturiertes und modular ausbaufähiges Werk auf der grünen Wiese errichtet. Der Flexibilität bei der Reaktion auf Marktanforderungen kam bei der Planung höchste Priorität zu.

Bau & Gebäude
				

Grundstoffe & Chemie

Ob Chemie, Quarzsand, Glas, Aluminium oder Stahl – die logistischen Herausforderungen an eine moderne Fertigungsstruktur sind letztendlich häufig sehr ähnlich. Durch den Blick über den Tellerrand einer Branche lassen sich nicht selten auch innovative Ansatzpunkte für die Optimierung von Produktionsbetrieben finden.

Sowohl in recht kleinen Betrieben, als auch in international tätigen Konzernen haben wir Projekte von der Simulation der Logistikstrukturen bis hin zu Neubau und Werksverlagerung durchgeführt.

Grundstoffe & Chemie
				

Pharma & Lebensmittel

Coca-Cola ist eine der bekanntesten Marken der Welt. Umso spannender war es für uns, für diesen Kunden einen neuen Abfüllbetrieb zu planen und zu realisieren. Dass dabei auch die Optik des Gebäudes völlig neuen Gestaltungsgesichtspunkten folgen konnte, macht dieses Projekt umso mehr zu einem sehr herausragenden.

Im Bereich der Pharmaindustrie konnten wir u. a. bei 3M ESPE vielfältige Erfahrungen sammeln und im Gegenzug auch dort traditionelle Vorgehensweisen durch unsere branchenübergreifende Sichtweise aufbrechen.

Ein besonderes Schmankerl in einer sehr exotischen Branche ist sicherlich auch die Planung für den weltweit führenden Hersteller von Schnupftabak, die Pöschl Tabak GmbH & Co. KG in Geisenhausen.

Pharma & Lebensmittel
				

Maschinen & Anlagen

Von der Einzelfertigung bis zur Serie – in jedem Fall aber hochkomplexe Produkte. Das kennzeichnet den Maschinen- und Anlagenbau. Dementsprechend umfangreich sind auch die Anforderungen an eine zukunftsweisende Fabrikplanung. Insbesondere im Hinblick auf die geeignete Logistikstruktur ist gerade hier jedes Unternehmen individuell zu betrachten. Lösungen von der Stange gibt es nicht – aber man kann viel von anderen Betrieben lernen.

Maschinen & Anlagen

Transport & Logistik

Von der Idee zur Fabrik - das war der ausschlaggebende Gesichtspunkt der Kabeltrommel GmbH & Co. KG in Köln (kurz KTG) bei der Beauftragung einer Projektentwicklung an uns. Als traditioneller Logistikdienstleister für die führenden Kabelhersteller in Deutschland hat die KTG mit dem Einstieg in die Eigenproduktion von Kabeltrommeln absolutes Neuland beschritten. Von der Gestaltung der Produktionsprozesse über die Konzeptionierung der Maschinen und Anlagen bis zur Immobilienbeschaffung und Inbetriebnahme des Betriebes haben wir das Unternehmen über einen Zeitraum von mehreren Jahren in vollem Umfang betreut. Entstanden ist ein sehr modernes und äußerst wirtschaftliches Produktionswerk in der Nähe von Köln.

Für den Schienenverkehr in Deutschland waren und sind wir seit Jahren tätig. Ob es sich um Fahrzeughersteller, Zulieferbetriebe, private Bahnbetreiber oder die Deutsche Bahn selbst handelt – in einer Vielzahl von Projekten haben wir spezielles Know-how aufgebaut.

Transport & Logistik
				

Konsumgüter

Der Bereich der Konsumgüter ist so vielfältig wie das Leben selbst. Entsprechend vielfältig sind die Unternehmen und deren Anforderungen an eine Fabrikplanung. Ob Haushaltsgegenstände, Büromaterial oder Produktverpackungen – in jedem Fall ist es unsere Aufgabe, uns schnell und intensiv in die Strukturen und Abläufe unserer Kunden hineinzudenken, um zügige und fundierte Entscheidungsgrundlagen für eine Neugestaltung der Betriebe liefern zu können.

Dies ist uns in einer Vielzahl von Projekten für namhafte Hersteller bestens gelungen.

Konsumgüter

KONTAKT

Dipl.-Ing. Peter Rösler
Maschinenbau
Geschäftsführender Gesellschafter

Wir beraten Sie gern unter:
02051/ 80 76 7 - 10