Moderne Produktion

Auf wohl kaum einem anderen Feld der Fabrikplanung entstehen in immer kürzerem Abstand immer "neue" Optimierungsansätze und -strömungen. Ob Lean-Konzepte, Kanban-Steuerungen, Wertstromdesign oder viele andere Gedanken.

Grundsätzlich haben diese Gedanken und Strömungen auch Gemeinsamkeiten:

Durchlaufzeitreduzierung und Bestandoptimierung

Material soll fließen und nicht liegen. Wird dieser Zustand erreicht, reduziert sich auch die Durchlaufzeit der Produkte, weil eine lange Übergangszeit zwischen den einzelnen Bearbeitungsschritten entfällt. Lager und Zwischenpuffer sind möglichst gering zu halten, aber andererseits sollen eine ständige Verfügbarkeit von Material und Halbfertigware genauso wie eine hohe Liefertreue gegenüber dem Kunden erreicht werden.

Rüstzeitreduzierung und Losgrößenoptimierung

Fast nirgendwo sonst im Bereich der Fabrikoptimierung kann man den direkten Zusammenhang zwischen zwei Optimierungsansätzen so gut und deutlich erkennen, wie bei der Rüstzeitreduzierung und der Losgrößenoptimierung. Eine Reduzierung der Rüstzeiten kann man umgehend in eine Reduzierung der Losgrößen umsetzen. Dabei sind auch kreative Ansätze gefragt, die das Bisherige in Frage stellen. Da alle Themenbereiche eng miteinander zusammenhängen, haben einzelne Ursachen häufig gleich mehrere Wirkungen. Wir unterstützen Sie dabei, diese Ursachen zu analysieren und möglichst hohe Potentiale zu schöpfen.

Moderne Produktionssysteme (Kanban & Co.)

Sind diese Grundsätzlichkeiten umgesetzt, werden die eigentlichen Engpässe und Schwachstellen der Produktion und Logistik sichtbar. Auf diese Problemfelder muss man nun angemessen reagieren. Dabei kommt es aber immer auch darauf an, den Mainstream kritisch zu hinterfragen. Nicht jedes Unternehmen und jede Produkt- bzw. Produktionsstruktur eignet sich für Push-Pull-Prinzipien, für Kanban-Steuerungen oder ähnliches.

Wir vertreten die Auffassung, dass es wichtig ist, sehr genau hinzuschauen und Lösungskonzepte auf die kundenindividuellen Anforderungen hin anzupassen. So entstehen moderne, nicht modische Produktionssysteme.

Moderne Produktion in Stichworten

  • Durchlaufzeitoptimierung
  • Losgrößenoptimierung
  • Wertstromdesign
  • Lean-Konzept
  • Kanban-Steuerung

KONTAKT

Daniel Jungk, M. Sc.
Wirt.-Ing.
Prokurist

Wir beraten Sie gern unter:
02051/ 80 76 7 - 10