Geschäftsprozesse

Die Optimierung von Geschäftsprozessen ist ein sensibles Thema. Natürlich kennt sich niemand besser in den Haupt- und Nebenprozessen des eigenen Betriebes aus als die Menschen, die sie täglich mit Leben füllen - also Sie und Ihre Mitarbeiter. Aber diese intensive Kenntnis bringt es auch mit sich, dass man mit der Zeit eine gewisse Betriebsblindheit entwickelt. Diese steht einem Veränderungsprozess zunächst einmal im Weg.

Interviewtechnik und Visualisierung

Durch das Stellen der richtigen Fragen kann man dieser Betriebsblindheit entgegenwirken. Dabei ist es wichtig, das Vertrauen der Mitarbeiter nicht zu missbrauchen. Deshalb wird eine Form von Interviewtechnik genutzt, die nicht auf eine Zuordnung des Gesagten zum Gesprächspartner setzt. Es kommt schließlich nicht darauf an, wer etwas gesagt hat, sondern dass alles Wesentliche gesagt wird. Nur so kann man schnell und tief in die internen Abläufe und Geschäftsprozesse einsteigen, um zu den entscheidenden Problemstellen vorzudringen. Hinzu kommt die Visualisierung der gewonnenen Erkenntnisse in einer Form, die für alle Beteiligten leicht verständlich und nachvollziehbar ist. Dies geschieht mit Hilfe gängiger grafischer Verfahren und Systeme, so dass nicht das Werkzeug, sondern der Inhalt im Vordergrund steht.

Potentialanalyse und Effizienzsteigerung

Durch diese Art der Potentialanalyse schafft man die notwendige Transparenz, um durch eine Prozessoptimierung auch eine Effizienzsteigerung für das Unternehmen zu erreichen. Wichtig ist insbesondere auch der Aspekt, dass allen beteiligten Mitarbeitern ihr Einfluss auf die Gestaltung der Prozesse und Abläufe deutlich wird. Nur so wird das Ergebnis auch von Allen mitgetragen, was für das Gelingen eines Veränderungsprozesses von enormer Bedeutung ist.

Dabei ist immer auch der Hinweis wichtig, nicht alles nur um der Veränderung willen anders zu machen, sondern das Gute auch zu stärken.

Geschäftsprozesse in Stichworten

  • Interviewtechnik und Visualisierung
  • Potentialanalyse
  • Prozessoptimierung
  • Effizienzsteigerung

KONTAKT

Dipl.-Ing. Peter Rösler
Maschinenbau
Geschäftsführender Gesellschafter

Wir beraten Sie gern unter:
02051/ 80 76 7 - 10